Produkte

Alimera Sciences ist spezialisiert auf die Forschung und Entwicklung sowie die Vermarktung von biopharmazeutischen Produkten im Bereich Ophthalmologie.

Das Hauptprodukt des Unternehmens, ILUVIEN®, ist seit Mai 2013 auf dem deutschen Markt verfügbar. Als erstes intravitreales Implantat mit einer konstanten Wirkstofffreisetzung über 3 Jahre ist es zur Behandlung bei chronischem diabetischem Makulaödem (DMÖ) bei unzureichendem Ansprechen auf verfügbare Therapien (z. B. Anti-VEGF) zugelassen.

Im April 2019 hat das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte der Indikationserweiterung für ILUVIEN® zur präventiven Behandlung von Patienten mit rezidivierender nicht infektiöser Uveitis, welche den hinteren Augenabschnitt betrifft, zugestimmt. Damit ist es das einzige Arzneimittel, das in Deutschland zur Prävention eines Rezidivs bei dieser Augenerkrankung zugelassen ist.

AUCH INTERNATIONAL AUF WACHSTUMSKURS

Im September 2014 wurde das Präparat außerdem von der FDA (U.S. Food and Drug Administration) zugelassen und ist seit Februar 2015 für DMÖ auf dem amerikanischen Markt erhältlich. ILUVIEN® ist seit 2015 in vielen weiteren Ländern verfügbar. Weitere Vertriebsniederlassungen befinden sich in Großbritannien, Irland, Deutschland und Portugal, es bestehen Drittvertriebsvereinbarungen in Spanien, Italien, Frankreich, Australien, Kanada und im Nahen Osten.

Ausführliche Informationen zu ILUVIEN® finden Sie auf www.ILUVIEN.de